Montag, Dezember 19, 2022

Endlich wieder Eisstockschießen

 

Meine Eltern haben eine Eisbahn - dieses Vergnügen kenne ich also von Kindesbeinen an und ich habe so eine Freude, dass es endlich wieder geht - ich hoffe auch nach Weihnachten bald, wieder, denn kurz vorher soll es ja wieder tauen...

Weil ich neugierig war und ich mich an eine teuflische Sage ums Eisstockschießen erinnern konnte habe ich einmal ein bisschen geforscht und Albert Depiny hat 1932 in ganz Oberösterreich Sagen dazu gefunden: Hier der Link: https://www.sagen.at/texte/sagen/oesterreich/oberoesterreich/allgemein/teufel_tanz.html

Die Sagen 465 bis 485 drehen sich alle um das sündige Eiststockschießen, wo nur all zu gerne ein ungebetener Gast mitgespielt hat! Auch im Innviertel wird davon einmal ganz ausführlich erzählt: https://www.sagen.at/texte/sagen/oesterreich/oberoesterreich/innviertel/Enzenkirchen_1/Sechsi_Neini_Aus.html

So teuflisch geht's bei uns natürlich nicht zu - wir spielen auch nicht zu "Unzeiten" - aber ich muss einfach sagen, wenn ich die Stöcke aufeinander knallen höre... irgend jemand "Sechsi - neuni - aus" ruft, dann wir mir ganz warm ums Herz!

Übrigens habe ich mir schon letzten Winter extra auch den Lassinger Eisschützen-Jodler, der im Bücherl 123 Jodler abgedruckt ist, angeeignet und diesen voriges Jahr auch im Jodelseminar in Windischgarsten meinen Teilnehmern beigebracht - wir haben ihn allerdings etwas getragener und ohne Klatschereien gesungen... aber so ist er aber auch sicher recht lustig! - Netzfund: https://www.youtube.com/watch?v=5z9tPLz4PZM

Buchtipp: Sicher am Berg Bergwandern und Skitouren

 

Gerade jetzt wo die Tourensaison wieder richtig los geht in den Bergen... einfach so drauf los zu gehen, mit der neuen Ausrüstung, aber ohne gewisser Kenntnisse ist einfach nicht ratsam... gerade nicht im Winter! Dieses Buch ist meiner Meinung nach ein MUSS für alle, die im Winter in die Berge gehen, egal ob mit mit Tourenski oder mit Schneeschuhen! Tourenplanung, Schnee & Lawinenkunde, Notfallwissen uvm. werden in diesem Buch wirklich gut, verständlich und kompakt vermittelt!

Dazu ergänzend oder mit Blick auf den nächsten Sommer - der kommt bestimmt - ist dieses Buch eine Fundgrube für jeden Wanderer! Obwohl wandern in der Werbung oft als einfach dargestellt wird, gibt es auch da ein paar Dinge zu beachten, damit die Erlebnisse auch wirklich schöne und keine "gruseligen" werden! Die im Buch enthaltenen Themen: Orientierung, Gesundheit, Wetter, Ausrüstunge, Tourenplanung, Notfall, Wandern mit Kindern & Natur(schutz) werden fachkundig, vielseitig und trotz kompakter Wissensvermittlung flott lesbar vermittelt.


Eigentlich gibt's im Winter jetzt nur zwei schlaue Möglichkeiten: diese Bücher lesen und sicher in die Berge gehen oder - noch besser ;-) - unter fachkundiger Anleitung - mit dem Berg- & Schiführer auf Schitour oder mit dem Wander- & Schneeschuhführer auf Schneeschuhwanderung aufbrechen - aber einfach so, ohne weiterm Bedenken, weil das Zeug dazu im Schrank liegt - das ist nicht schlau... :-)