Donnerstag, Mai 09, 2019

Schach... auf der Alm...

Eine Schachbrettblume - eine Seltenheit in freier Natur!
Bei leichtem Regen sind wir heute "Auf ins Alm-Paradies" gestartet... mit "Sun-Kumm!" haben wir die Sonne beschworen und sie tatsächlich auch noch gesehen!
und was noch viel schöner war... diese unendlich zarten und total seltenen Schachbrettblumen, die wir im Alm-Paradies entdeckt haben! - Einfach toll! Übrigens diese Kinder haben sich vorbildlich benommen, keinen Mist hinterlassen, am Weg unterwegs, keine Blumen abgerupft... Ich hoffe, dass sich auch andere Wanderer so benehmen!!! (Schachbrettblumen sind streng geschützt!)

Los geht's im leichten Nieselregen...


Da wird's schon besser und ich erzähle den SchülerInnen von der Notwendigkeit sich in Alm-Gegenden selbst zu versorgen... auch mit Unkraut...

Zwischendurch eine Sage oder ein Märchen...

Ja und weil es jetzt so kalt war hatten wir auch Glück und ich konnte einen Alm-Bewohner den Kindern ganz nahe zeigen...
Diese Eidechse war für viele ein echtes Wow-Erlebnis!

Vorsichtig erkunden wir diesen speziellen Lebensraum


und entdecken dort nicht nur violette, sondern auch weiße Schachbrettblumen!

Ach ja und meine "Hirten-Pfeiferl" hatte ich auch mit :-)
Vielen Dank an Maria Hageneder - sie hat heute mit mir diese Schulklasse ins Alm-Paradies "entführt" - und diese Fotos gemacht, die ich hier zeigen darf! Danke Maria und ich freu mich, wenn wir wieder einmal gemeinsam unterwegs sind! Auf der Alm oder am Wasser... ;-)

Keine Kommentare:

In da Heh...

In da Heh...
sieht man Dinge einfach anders...