Montag, Mai 07, 2018

Der Geschmack der Berge

Von Zeit zu Zeit, da empfehle ich hier auch mal ein Buch - jetzt ist es wieder soweit... "Der Geschmack der Berge" ist so eine Empfehlung!



Auf Amazon habe ich dazu folgendes verfasst:

Ein tolles Buch zum Lesen und Träumen von der Alm. Kein romantischer Kitsch, sondern wie es wirklich dort und da in Vorarlberg bis in die Steiermark wirklich ist. Gespickt mit tollen Bildern von Ansichten & Aussichten, aber besonders auch von den Menschen der Region. Sehr gut gelungen auch die Fotos von den in dem Buch enthaltenen Schmankerln... Vorarlberger Käse-Spezialitäten, Salzburger Alm-Kräuter-Geheimnisse für die Küche und auch so manches Rezept für Getränke (alkoholisch und nicht alkoholisch) ist enthalten obwohl ich persönlich ein anderes "sparsameres" Zirbenschnaps-Rezept bevorzuge... aber Geschmäcker sind verschieden. Wärmstens empfehlen kann ich den Waldmeistersirup, den habe ich heuer schon so nachgekocht, sowie das Bärlauchpesto und die steirische Stosuppe aus dem Ennstal... weitere Rezepte folgen bestimmt... und vielleicht besuche ich im nächsten Urlaub auch die ein oder andere im Buch beschriebene Alm - Gusto drauf hätte ich jedenfalls sehr! Super Buch!



Diese Bilder machen mir einfach wirklich Gusto, ich bin ja ein Berg-Liebhaber... da kann ich bei solchen Aufnahmen kaum widerstehen... und viele weitere finden sich im Buch... von Land & Leuten, von Alm-Bewirtschafterinnen und Leuten aus der Gegend... einfach schön - ein Buch als kleiner Urlaub auf der Couch!

und dann auch die Gaumenfreuden... Hmm... ich liebe s'Almerisch kochen... und probiere hier gerne wieder ein paar mir neue Rezepte aus... allerdings manche Rezepte werde ich so wie angegeben nicht machen, wie zb. den Zirben (da hat jeder seinen eigenen Foachtl) oder auch die Alm-Säulinge... aber da hat ja jeder sein eigenes Küchen-Geheimnis... schön, dass in diesem Buch so viele Preis gegeben wurden!

Keine Kommentare:

In da Heh...

In da Heh...
sieht man Dinge einfach anders...