Freitag, Juli 15, 2016

Neulich am Lagerfeuer - Kräutersuppe

Kräutersuppe am Lagerfeuer
Das Wetter diese Woche war ja nicht gerade einladend zum Grillen...
aber die Woche dafür war Ideal nicht zu heiß und nicht zu kalt... und dazu war ich mit der NMS Pettenbach beim Wild Cooking an der Alm in Pettenbach dort haben wir ganz traditionell  Knacker, Käsekrainer und anderes gegrillt... aber auch eine Kräutersuppe direkt am Lagerfeuer zubereitet!
Streng geschützte Händelwurz-Orchidee
Gemeinsam mit den Schülern habe ich Kräuter (Spitzwegerich, Wiesenbärenklau, Sauerampfer, Thymian, Gänseblümchen, Löwenzahn, Giersch, usw) gesucht, so fein wie möglich geschnitten und daraus eine leckere Kräutersuppe gekocht. (Leider hatten wir etwas zu wenig Salz dabei, aber ansonsten lecker!)
Ich habe dafür einen Gusseisen-Topf verwendet - ginge aber auch mit einem "alten" Email-/Emaille-Topf...

Aber nicht nur Essbares war an der Alm zu finden, so konnte ich die Kinder auch darauf aufmerksam machen, dass die aktuell wachsenden, vermeintlichen Bärlauch-Blätter, keine sind sondern giftige Maiglöckchen... oder auch, dass heimische, streng geschützte Orchideen dort wachsen u.a. eine wohlriechende Händelwurz...
Es war ein toller Vormittag in der Natur!
_______________

Habt ihr schon mein Video gesehen - hier der LINK oder auch meine andere Seite


Keine Kommentare:

In da Heh...

In da Heh...
sieht man Dinge einfach anders...